AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (golfmitgliedschaft-in-deutschland.de)

§ 1 Allgemeines - Geltungsbereich

1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende Bedingungen werden nicht akzeptiert.
2. Nachfolgende Bedingungen gelten für sämtliche Leistungen, die über die Internetplattform Golfmitgliedschaft-in-Deutschland.de  sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains angeboten werden.
3. Wir behalten uns das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, insbesondere wenn eine Änderung aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich wird. Änderungen werden dem Kunden per E-Mail bekannt gegeben.
4. Der Betreiber des Internetportals ist:  Golf & More Marketing, Siegmund Peters, Rudolf-Kinau-Weg 10, 25436 Uetersen, (nachfolgend Golf & More Marketing) Telefon: 04122 9277772, Fax: 04122 9277577, E-Mail: info(at)greenfee-4-you.de

§ 2  Gegenstand

Golfmitgliedschaft-in-Deutschland.de vermittelt Golfmitgliedschaften zu Deutschen Golfclubs.


§ 3 Vertragsabschluss

1. Die Angebote von Golfmitgliedschaft-in-Deutschland.de im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer da.
2. Durch die Beauftragung zur Vermittlung (Vermittlungsauftrag) im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot ab.
3. Golf & More Marketing ist berechtigt, dieses Angebot durch entgegennahme des Mitgliedsbetrages unter Zusendung einer Rechnung bzw. Einzug der Jahresmtgliedsgebühr anzunehmen.


§ 4 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

1. Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug (ELV).
2. Die Zahlung ist unmittelbar nach Beauftragung fällig. Erst nach Zahlungseingang wird der Vermittlungsauftrag duchgeführt.                       
3. Die jährlich wiederkehrende Jahresmitgliedsgebühr wird von Golf & More Marketing jeweils am 15. Januar eingezogen. Sollte das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweisen oder die Lastschrift zurückgerufen werden, gehen die zusätzlichen Kosten zu Lasten des Auftraggebers.

 

§ 5 Dauer der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft wird für die Dauer eines Kalenderjahres vermittelt. Wird die Mitgliedschaft nicht bis zum 30.9. des laufenden Jahres gekündigt, verlängert die Mitgliedschaft sich automatisch um ein weiteres Jahr. Die Kündigung Bedarf der Schriftform und ist an Golf & More Marketing, Rudolf-Kinau-Weg 10, 25436 Uetersen zu richten.


§ 6 Lieferung

1. Die Zusendung des DGV Mitgliedausweises erfolgt an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Das Stammblatt wird per E-Mail übermittelt.


§ 7 Leistungsumfang / Nutzungsbedingungen

1. Golf  More Marketing tritt über das Portal www.Golfmitgliedschaft-in-Deutschland.de nur als Vermittler von Golfmitgliedschaften auf und übernimmt deshalb keine Gewähr für Verfügbarkeit, Korrektheit und Vollständigkeit.
2. Die Verantwortung für die Anmeldung beim DGV und die Aufnahme in den DGV Golfclub liegt beim beauftragten Golfclub.

 
§ 8 Pflichten des Kunden

1. Der Kunde verpflichtet sich, die gelten Vereinssatzungen und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Golfclubs/Golfanlage zu akzeptieren.


§ 9 Kündigung und Widerrufsrecht

1. Das Vertragsverhältnis und die damit verbundene Mitgliedschaft in einem Golfclub kann schriftlich mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum 31.12. des Kalenderjahres gekündigt werden. Bei Nichtbezahlung der einmal jährlichen Mitgliedsbeiträge (spätestens innerhlab von 10 Werktagen nach Fälligkeit) kann Golf & More Marketing das Vertragsverhältnis kündigen. Die Beendigung des Vertragrechts führt zur Beendigung der DGV Mitgliedschaft und umgekehrt. Die damit entstehenden Kosten trägt der Kunde.

2. Der Widerruf kann ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen in Textform, also z.B. durch Brief, Fax oder E-Mail an Golf & More Marketing  erklärt werden. Der Widerruf ist zu richten an: Golf & More Marketing Siegmund Peters, Rudolf-Kinau-Weg 10, 25436 Uetersen,  E-Mail: info @Greenfee-Discount.de.
3. Der Kunde hat die Kosten, die durch zwischenzeitliche Beauftragung der Mitgliedschaft entstanden sind, zu tragen.

§ 10 Haftung, Haftungsbeschränkung und -freistellung

1. Teilnehmende Partenr Golfclubs haben sich gegenüber Golf & More Marketing verpflichtet, die Golfmitgliedschaften zu den jeweils angegebenen Bedingungen zu gewähren. Wir übernehmen keine Haftung, wenn eine Mitgliedschaft von einem Partnerclub (Anbieter) nicht akzeptiert wird oder eine Rahmenbedingung (z.B. Entfernungsvorgaben) geändert wird. Dies gilt insbesondere bei Besitzerwechsel, Geschäftsauflösung, Insolvenz usw.
2. Soweit wir mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.
3. Aus technischen Gründen können wir keine Gewähr oder Haftung für unsere Erreichbarkeit per E-Mail oder für die Erreichbarkeit des  Golfmitgliedschaften-in-Deutschland.de Portals übernehmen. Wir übernehmen außerdem keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der über das Internet transportierten Daten.
4. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Golf & More Marketing nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Golf & More Marketing oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von Golf & More Marketing gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.

§ 11 Datenschutz

1. Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Anschrift und E-Mail-Adresse werden zur Abwicklung Ihrer Bestellungen von uns in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet.  Die Daten werden nur an beteiligte Kooperationspartner weitergegeben, die für die Leistungserbringung (z.B. Golfclubs) verantwortlich sind.
2. Sie haben im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

§ 12 Vollmacht

Mit erteilen des Vermittlungsauftrages wird Golf & More Marketing Siegmund Peters bevollmächtigt, mich bei sämtlichen Erklärungen zum Erlangen oder Kündigen einer Mitgliedschaft und Spielrechte in einem Golfclub zu vertreten. (Aufnahmeanträge stellen, Annahmeerklärungen abgeben, Zahlungen zu leisten und entgegen zu nehmen, Kündigungen erklären u.s.w.)

Von den Beschränkungen des § 181 BGB ist Golf & More Marketing Siegmund Peters befreit.
 
§ 13 Schlussbestimmungen

1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
2.  Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
3. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.
 
Stand: 1.12.2012

Greenfee Nachlass
bis zu 50%

Kontakt
Tel.: 04122 9277772
Fax: 04122 9277577
Email
Kontakt
Fernmitgliedschaften mit Spielberechtigung
im Herzen Schleswig Holsteins bieten wir eine Golfmitgliedschaft mit Spielberechtigung